Sherry
Benutzername:Sherry
  
Bei myZitate seit:17.07.2016
Zuletzt aktiv am:23.04.2017
  
Zitate geliebt:89
Zitate hinzugefügt:102

Quotes 1-20 of 89
1 |2|3|4|5

Zitate, die Sherry liebt


Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Die Meisten wagen sich nur nachts in die Gewässer des Wahnsinns, wenn sie träumen. Feiglinge. Taucht tief hinab in euer Seelenleid. Entfesselt die Dämonen des Wahns und wisst, wenn sie euch schließlich verschlingen, dass ihr mit den Haien geschwommen seid.
2

Quote by Andreas Steinhöfel in Die Mitte der Welt (Book quote)

Schauen sie hinter die Dinge, misstrauen sie der Oberfläche! Lassen sie sich nicht belügen und belügen sie sich nicht selbst!
2

Quote by Andreas Steinhöfel in Die Mitte der Welt (Book quote)

Die Liebe braucht länger. Sie kommt langsam, wie eine schleichende Krankheit, und sie krallt sich um mein Herz wie der Efeu, unter dem Visible im Sommer fast erstickt.

Quote by Michael R. Fletcher (Chroniken des Wahns), Blutwerk

Ich tat was ich tun musste und was jeder getan hätte.
Nicht in meinen Taten liegt das Verbrechen, sondern in Eurer Unfähigkeit einzusehen, wie nötig sie waren.
1

Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Die Macht des Glaubens rührt aus der Angst vor dem Unbekannten.
Die Macht der Liebe rührt aus der Angst vor dem einsamen Tod.
1

Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Ich glaube, die meisten Leute sind zu dumm, um wirklich wahnsinnig zu werden.
3

Quote by Michael R. Fletcher (Chroniken des Wahns), Blutwerk

Anstand und Moral existieren nicht, sie sind nur künstliche Gebilde und als solche abhängig davon, wie wir sie definieren. Was in einer Stadt als anständig gilt, ist in der nächsten ein Verbrechen.
1

Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Die Gelehrten reden davon, dass wir alle verbunden sind, ein Teil des großen Ganzen.
Sie rühren an der Wahrheit. Es gibt in der gesamten Wirklichkeit nur ein Geschöpf. Mich.
Ihr – jeder von Euch – seid nicht mehr als ein lästiger, unliebsamer Aspekt meiner zerspaltenen Persönlichkeit. Du bist anderer Meinung? Natürlich bist du das.
Ich bin das auch.
1

Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Traue deinen Ängsten. Wenn eine Stimme flüstert, dass du benutzt wirst, dann hör auf sie, und lass dich nicht von deinen niederen Trieben leiten.
4

Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Scheitern ist ein strenger Lehrmeister, aber seine Lektionen vergisst man nicht.
2

Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Spiegel sind Wege in die Vergangenheit und die Zukunft.
Blicke auf das, was wir sind. Erinnerungen an das, was wir waren.
Vorauseilende Warnungen an das, was wir sind.
1

Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Jede Freundschaft beruht auf einem gewissen Maß gegenseitiger Abhängigkeit.
Verlangen und erfülltes Verlangen.
1

Quote by Michael R. Fletcher in Chroniken des Wahns - Blutwerk (Book quote)

Jede Verständigung bedeutet Beeinflussung.
Jede Beziehung, zwischenmenschlich oder sonst wie, ist ein Mittel, sich zu beschaffen,
was man benötigt. Dies ist die Grundlage der Gesellschaft.
1

Quote by Jens Lossau & Jens Schumacher in Der Knochenhexer (Book quote)

Ich persönlich glaube, manchmal ist es unumgänglich, etwas zu verlieren, um etwas zu gewinnen. Wahre Sieger siegen durch ihre Opfer.
1

Quote by Jens Lossau & Jens Schumacher in Die Wüstengötter (Book quote)

Selbstdisziplin ist das A und O, um nicht in einem Sumpf aus Intrigen und Missverständnissen zu ersaufen.
2

Quote by Arthur Schopenhauer (deutscher Philosoph)

Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen.
Denn alle äußeren Quellen des Glückes und Genusses sind, ihrer Natur nach,
höchst unsicher, misslich, vergänglich und dem Zufall unterworfen.
2

Quote by Kelly McCullough in Der Schwur der Klinge (Book quote)

Ein Marsch in der Dunkelheit.
Das ist es, woraus das Leben wahrhaftig besteht, einen Schritt nach dem anderen gehen
wir der Dunkelheit entgegen, die uns am Ende alle verschlingen wird.
Manche Schritte gehen wir mit weit geöffneten Augen und einem sicheren Gespür dafür,
dass unsere Füße auf festem Grund landen werden.
Andere gehen wir blind.
Aber wie dem auch sei, wir bewegen uns in dem Wissen voran, dass, was immer in den nächsten paar Sekunden passiert, die Straße letztendlich in den Abgrund führt.
5

Quote by Jane Austen in Stolz und Vorurteil (Book quote)

Je mehr ich von der Welt sehe, um so mehr bin ich von ihr enttäuscht und jeder neue Tag bestätigt meinen Auffassung von der Unbeständigkeit aller menschlichen Charakterzüge und gibt Zeugnis davon, wie wenig man sich auf den Schein von Anstand und Vernunft verlassen kann.
3

Quote by Ilija Trojanow in Der Weltensammler (Book quote)

Ich sage euch, wer das Strafen erfunden hat, konnte zwischen Klugheit und Dummheit nicht unterscheiden. Kein Peitschenhieb dieser Welt wird dich daran hindern, den Weg zu nehmen, zu dem dein Herz dich drängt. Wenn die Angst oder die Verzweiflung oder der Zorn oder die Sehnsucht stärker werden als die Gedanken, die zählen und abwägen können, dann tust du, was dein Herz dir sagt, selbst wenn alle Höllenqualen dieser und der nächsten Welt auf dich warten. Wer das Strafen erfunden hat, der wusste wenig vom Wert des Menschen.

Quote by Cody McFadyen in Der Todeskünstler (Book quote)

Wir sind beide Engel mit gestutzten Flügeln, außen und innen vernarbt,
und wir bluten beide aus Wunden, die nicht heilen wollen.
Die Entscheidung ist keine Entscheidung zwischen Gut und Böse.
Zwischen Glücklich oder Traurigsein.
Zwischen Hoffnung oder Verzweiflung.
Die Entscheidung ist die einfachste von allen.
Es ist die Entscheidung zu leben oder zu sterben.
Darauf zu setzen, dass das Leiden nachlässt, wenn das Leben seinen Lauf nimmt,
und dass irgendwann wieder bessere Zeiten kommen.
1
Quotes 1-20 of 89
1 |2|3|4|5

www.mueller-digitalmedien.de
© 2010-2017 myZitate.de | Auf myZitate werben | myZitate unterstützen? | Rechteinhaber? | Impressum
Noch nicht dabei? Werde Teil von myZitate und lass dich inspirieren!
Jetzt Fan werden!
Du wirst eingeloggt...